Unternehmensrichtlinien

Als multinationale Unternehmung und somit als Teil des globalen, ökologischen Gesamtsystems, verstehen wir unser tägliches Handeln als Beitrag zur Aufrechterhaltung des ökologischen Gleichgewichtes. Wir bekennen uns als Wirtschaftsunternehmen zu unserer besonderen Verantwortung und wollen unseren Beitrag zur Bewahrung der natürlichen Lebensbedingungen erfüllen. Basis für dieses Tun stellen unsere Unternehmensrichtlinien dar.

 

Diese Unternehmensrichtlinien gelten für alle Mitarbeiter und Auftragnehmer die für oder im Auftrag der ST Extruded Products Group (STEP-G) arbeiten. Sämtliche Besucher werden von STEP-G auch aufgefordert, sich an diese Richtlinien zu halten. Für die Einhaltung dieser Politik an den Standorten in Bitterfeld (D), Bonn (D), Vogt (D), Duffel (B) und Tianjin (PRC) ist jede der oben genannten Gruppen verantwortlich.

 

Grundlegende Basis sind Managementsysteme gemäß gängiger internationaler Normen (z. B. DIN ISO 9001/14001, IATF 16949 o.ä.). Diese Systeme bauen auf kontinuierliche Verbesserungen in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit, Umweltschutz und Qualitätsmanagement. Die Ziele des Managementsystems werden regelmäßig gemessen, bewertet, dokumentiert und kommuniziert (auch im Dialog mit Politik, Behörden, der Öffentlichkeit sowie gesellschaftlichen Interessensgruppen). Eine transparente Unternehmenskultur ist für die STEP-G selbstverständlich. Durch regelmäßige Audits überwachen wir die Einhaltung der Wirksamkeit.

 

STEP-G verpflichtet sich zur Einhaltung der gültigen Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Standards und anderer Anforderungen.

 

Bei der Entwicklung von neuen Produkten und Produktionsverfahren berücksichtigen wir die Anforderungen des Gesundheits-, Sicherheits-, und Umweltschutzes bereits in der Entwicklungs- und Erprobungsphase. Ferner ist es die Vorgabe, alle Möglichkeiten zu nutzen um Energie und Rohstoffe einzusparen, Schadstoffe und Lärmemissionen sowie Abfälle zu vermeiden, zu vermindern oder wiederzuverwerten. Darüber hinaus verwerten wir Wertstoffe in geeigneter Weise und entsorgen nicht mehr verwertbares ordnungsgemäß. In eigener Verantwortung überwachen und kontrollieren wir Anlagen und Verfahren sowie Luft, Wasser, Boden, Abfall und Lärm.

 

Jeder Mitarbeiter unseres Unternehmens ist aufgefordert einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Durch Informationen und Schulungen fördern wir das umweltbewusste Handeln unserer Mitarbeiter. Alle Arbeitsplätze sind auf den vorbeugenden Schutz der Gesundheit und der Sicherheit der Mitarbeiter ausgerichtet.

 

GESUNDHEIT UND SICHERHEIT – NULL RISIKO

 

Die höchste Priorität der STEP-G liegt im Schutz der Gesundheit und Sicherheit jedes Mitarbeiters, Besuchers und Auftragnehmers. Jeder einzelne ist dabei aufgefordert, seine Tätigkeiten sicher aus-zuführen, um Unfälle, Verletzungen und Krankheiten zu vermeiden. STEP-G setzt sich das Ziel, die Arbeitsplätze sicherer und gesünder zu gestalten. Ständige Analysen sorgen für sichere Anlagen, Werkzeuge, Verfahren und Arbeitsabläufe.

Auch die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter in der Freizeit ist wichtig für die STEP-G, sie unterstützt die Mitarbeiter und erstellt diesbezüglich Aktionsprogramme.

 

UMWELTSCHUTZ – FÜR UNSEREN PLANETEN

 

Unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte sind wir ständig bestrebt die Ressourcen zu schonen und effizient zu nutzen, sowie Verschwendungen und Emissionen zu vermeiden. Durch vorbeugende Inspektionen, Wartungen und Instandhaltung werden Störfälle verhindert. Die Umweltaspekte und daraus abgeleitete Maßnahmen werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Wir verpflichten uns zur ständigen Verbesserung unserer Umweltleistung. Dazu stellen wir alle benötigten Ressourcen (Personal, Zeit, Finanzen) sowie alle relevanten Informationen zur Verfügung.

Der Respekt vor der Umwelt wie auch das eigenverantwortliche und umweltbewusste Handeln wird laufend kommuniziert und gestärkt.

 

QUALITÄTSMANAGEMENT – NULL FEHLER

 

Uns ist es im täglichen Tun wichtig, die Kundenanforderungen mit all ihren Spezifikationen zu erfüllen. Dabei gilt es, ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit herzustellen, das Vertrauen der Kunden zu erlangen und damit ein verlässlicher, langfristiger Partner für unsere Kunden zu werden. Um diesen Anspruch zu erreichen, binden wir ebenfalls unsere Lieferanten und Dienstleister mit ein, für ein Optimum an Qualität, Liefertreue und umfassenden Service in der Lieferkette zu uns, zu sorgen. Die kontinuierliche Verbesserung und Optimierung unserer Wertschöpfungsprozesse, sowie, wenn not-wendig, die Anpassung der Organisationsstrukturen sind Basis dafür.

Die Mitarbeiter der STEP-G werden gemäß diesen Richtlinien qualifiziert. Ihr Verantwortungsbewusstsein dazu, sowie ihr direkter und indirekter Einfluss darauf, werden den Mitarbeitern laufend vermittelt.

Download STEP-G Unternehmensrichtlinien

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos